Cranio Sakral Therapie

Die Craniosacral Therapie ist eine Körperarbeit, bei welcher der Fokus auf die persönliche Achtsamkeit und Wertfreiheit der Patienten gelegt wird. Ausgebildete Therapeuten wie sie zum Beispiel bei Cranio Winterthur angestellt sind, unterstützen den Körper bei der Cranio Sakral Behandlung mit zarten manuellen Impulsen. Diese fördern eine Eigenregulierung und Selbstheilung des Körpers. Die Gesundheit im menschlichen Körper wird dank der Craniosacral Therapie unterstützt und die Körpereigenen Ressourcen werden gestärkt. Daraufhin folgen positive Veränderungen. Diese Behandlung kann bei jungen und alten Menschen zum Einsatz kommen. Selbst für neugeborene ist die Cranio Sakral Therapie geeignet. Ebenfalls betagte Menschen, die sich in einem sehr gebrechlichem Zustand befinden, können davon profitieren.

Was ist die Craniosacral Therapie?

Die craniosacrale Therapie besteht seit dem 20. Jahrhundert und wurde von Dr. William Garner Sutherland weiterentwickelt. Der Name Craniosacral Therapie setzt sich aus den Worten Cranium, also Schädel und Sacrum, also Kreuzbein zusammen. Schädel und Kreuzbein und Gehirn- und Rückenmarkshäute bilden eine Einheit, in der die Gehirnflüssigkeit im Rhythmus pulsiert. Dieser Rhythmus beeinflusst die Funktionsfähigkeit des ganzen Körpers. Diese rhythmischen Pulsierungen der Gehirnflüssigkeit werden mittels Lebensatem aktiviert. Der Lebensatem reguliert alle Körperfunktionen und die Craniosacral Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsform mit unterschiedlichen Ansätzen.

Cranio Behandlung

Bewährte Indikationen – Die Einsatzgebiete

Mit der Cranio Sakral Therapie lassen sich einige Beschwerden lindern und sie wirkt
zudem unterstützend in belastenden Lebenssituationen. Einsatzgebiete sind
bei einer Rehabilitation oder zum Beispiel nach einem Schleudertrauma. Mit der Craniosakralen Behandlung kann der Bewegungsapparat, sowie die Organe, das Lymphsystem, und das Hormonsystem, wie auch das vegetative und zentrale Nervensystem reguliert werden.
Weitere Beschwerden die gelindert werden können sind unter anderem Schlafstörungen, sowie Erschöpfungszustände und Depressionen. Ebenfalls stressbedingte Beschwerden, und ein Burnout-Syndrom werden mit der Cranio Sakral Therapie erfolgreich gelindert.
Störungen des Immunsystems, wie auch Menstruationsbeschwerden werden gelindert und die Therapie ist ideal als Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung.
Bei Kindern umfassend die Einsatzgebiete Hyperaktivität, sowie Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten, sowie Verzögerungen in der Entwicklung.

Durchführung der Behandlung

Die Cranio Sakral Therapie wird auf einem Behandlungstisch liegend durchgeführt und erfolgt bei chronischen und auch bei akuten Beschwerden. Die Therapie beinhaltet die Behandlung vom Schädel bis zum Kreuzbein. Egal, ob Migräne, Beschwerden im Nacken oder Beckenbeschwerden, oder viele andere Beschwerden, die Cranio Sakral Therapie löst Blockaden und fördert die Selbstheilung. Die Kosten sind abhängig von Art und Dauer der Therapie.

Comments are closed.